Ihre Freiwillige Feuerwehr Saarbrücken - Löschbezirk 25 Fechingen

Im Ehrenamt rund um die Uhr für Sie einsatzbereit…

  • Stacks Image 133
  • Stacks Image 146
  • Stacks Image 156
Gleichwohl nirgends in der Welt ist das Netz im Brandschutz so gut aufgestellt, wie in Deutschland.
In unserem Land gibt es über 22.000 Feuerwehren mit etwa 1 Million aktiven Feuerwehrangehörigen.

Fast 95 Prozent der Helfer sind Mitglieder in einer Freiwilligen Feuerwehr; nur 5% sind Angehörige einer Beruf- oder Werksfeuerwehr oder sind Hauptamtliche Kräfte auf einer Wache einer Freiwilligen Feuerwehr. Im Gegensatz zu den Mitgliedern einer Freiwilligen Feuerwehr, werden diese, wie in jedem Beruf auch, entlohnt.
Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr macht dies ohne Entlohnung als Dienst am Nächsten.

Die Feuerwehr Saarbrücken basiert auf einem 2-Säulen-System; auf der einen Seite die Berufsfeuerwehr mit hauptamtlichen Kräften - auf der anderen Seite die Freiwilligen Feuerwehren der Ortsteile. Nur so ist zu gewährleisten, daß rechtzeitig schnelle Hilfe beim Bürger eintrifft; egal ob Freiwillige Feuerwehr oder Berufsfeuerwehr.

Auch wenn es landauf und landab noch genügend Freiwillige Feuerwehren gibt, brauchen die Freiwilligen Feuerwehren immer wieder Bürgerinnen und Bürger, welche sich dem Dienst am Nächsten verschreiben.

Insbesondere im Zeitalter der Verstädterung, der immer größer werdenden Reduzierung von Gewerbebetrieben in den Vororten, benötigen die Feuerwehren mehr gut ausgebildetes Personal, damit auch tagsüber noch genügend Hilfskräfte im Wohnort sind und die Hilfsfristen eingehalten werden können.


Stacks Image 105
Der Löschbezirk Fechingen ist einer von 17 Löschbezirken der Landeshauptstadt Saarbrücken, welche wiederrum in 3 Löschabschnitte gegliedert sind.Wir gehören zu dem Löschabschnitt Ost, welcher mit 300 Mitgliedern der zahlenmäßig größte Löschabschnitt der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken darstellt
Ehrenamt
Was macht die FF
Stacks Image 31
Über 750 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sorgen zusammen mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr Saarbrücken täglich für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Saarbrücken
Nachwuchs
Mitglied werden
Stacks Image 40
Du bist zwischen 16 und 50 Jahre alt, mit Schul-, Ausbildungs-, Studienabschluss oder auch ohne, Mann oder Frau, Herkunftsland vollkommen egal, gut motiviert, absolut teamfähig körperlich und geistig geeignet
Jugendarbeit
Die Jugendfeuerwehr
Stacks Image 56
Wer noch keine 16 Jahre ist, kann Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden. Hier erfahrt Ihr, wie man Brände löscht, welche Geräte und Fahrzeuge es bei der Feuerwehr gibt.
Ein perfekter Einstieg

.
.
.
.
.
.
.
.

Stacks Image 161
Letzte Einsätze
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..