Jugendfeuerwehr

  • Stacks Image 34
  • Stacks Image 27
  • Stacks Image 29
Stacks Image 10
Was macht die Jugendfeuerwehr

Wie löscht die Feuerwehr Brände? Womit kann man löschen? Wie hilft man bei einem Verkehrsunfall? Welche Geräte sind auf einem Feuerwehrfahrzeug und wie kann man sie benutzen? Das kannst du bei der Jugendfeuerwehr hautnah erleben! Bei uns lernst du die technischen Geräte der Feuerwehr kennen und die vielen verschiedenen Autos, auf denen sie mitgeführt werden. Der praktische Umgang mit Strahlrohr und Kübelspritze, Schläuchen und Hydranten ist spannend und interessant zu gleich. Bist du fit für den Alltag? Bei der Jugendfeuerwehr lernst du alles über Erste Hilfe und kannst durch Deine Erfahrung einem Menschen in Not schnell und sinnvoll Hilfe leisten.

Die Jugendfeuerwehr ist mehr als Technik! Wir sind gemeinschaftlich, lustig, engagiert und jung.

Gemeinsame Aktivitäten wie Zeltager und Ausflüge kannst du bei uns ebenso erleben wie Sport & Spiel. Wer gestaltet die Jugendfeuerwehr? Die Jugendfeuerwehr wird zwar von erwachsenen Feuerwehrleuten geleitet, aber einfach nur mitlaufen ist nicht! Du kannst dich aktiv bei uns einbringen. Wenn du schon immer mal wissen wolltest wie die Feuerwehr funktioniert und wenn du Spass daran hast, in einer Gemeinschaft viel zu erleben - dann bist du bei uns genau richtig! Egal ob Junge oder Mädchen, Deutscher oder Ausländer: Bei uns ist jeder ab 8 Jahren willkommen.
Komm einfach bei uns vorbei oder meldet Dich bei einem unsereren Jugendbetreuern

Bedeutung der JF


Die Jugendfeuerwehr des LB25 Fechingen wurde im Jahr 1977 durch den damaligen Löschbezirksführer Martin Theis aus der Taufe gehoben.

Mit der Gründung wurde somit der Grundstein dafür gelegt, den Fortbestand unseres Löschbezirkes sicherzustellen. Über 95% der heutigen Aktiven kommen aus der Jugendfeuerwehr.

Früher ab 12 Jahren, heute ab 8 Jahren, erlernen die Kinder und Jugendlichen bei der Feuerwehr spielerisch vielfältige Kenntnisse und Fähigkeiten zum Thema Brandschutz.

Darüber hinaus werden ihnen auch Werte vermittelt, die gerade in der heutigen Zeit immer mehr in den Hintergrund rücken.

Teamfähigkeit, Kameradschaft, Pflichtbewusstsein, Einsatzbereitschaft für die Allgemeinheit und Dienst für und am Nächsten werden vorgelebt, erlebt und gelebt.

Jugendfeuerwehr ist aber noch mehr: Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung und Wertevermittlung gehören Spaß, Abenteuer und Freundschaft zur Jugendfeuerwehr

Stacks Image 24